Seminare

Mit dem Seminar „Im Rhythmus der Jahreszeiten“, bietet Angelina während des ganzen Jahres Seminare an, die als Ganzes oder nur in Teilen gebucht werden können - zu den großen Festen:

Ostern, Frühjahrs Tag und Nachtgleiche, Waldburgis, die Samen säen, Sommersonnwende, die Hoch-Zeit des Jahres von wachsen und blühen, Kräuterweihe und Feier der Ernte, Herbst Tag und Nachtgleiche, Almabtrieb und Erntedank, Allerheiligen-Zu Ehren der Ahnen, Wintersonnenwende, Still werden im Advent, Weihnachten, das Licht wird neu geboren, Jahreswechsel mit Rückblick…

 

Tanzen, bäuerliche Arbeit, Essen ernten und zubereiten, Musik und Gebet, Kneippen und Urschrei, Brot backen und Kräuter sammeln und Teemischungen bereiten,… gehört ebenso dazu wie biografisches Schreiben.

 

Die Ferienwohnung sowie ein Matratzenlager im Seminarhaus bietet Platz für ca. 8 Seminarteilnehmer, Plus Gastreferenten.

 

„Im Rhythmus der Jahreszeiten“ möchte dich einladen, die Jahreszeiten in der inneren wie der äußeren Natur ganz bewusst zu erleben. Der freie Tanz unterstützt dich darin, deinen eigenen Zugang zur inneren und äußeren Natur wieder zu finden und zu vertiefen.  In Bewegung, im Lauschen auf die Stille und die Melodie der Natur, kommen wir in Kontakt mit einer tief verborgenen Weisheit, die mit der jeweiligen Energie der Jahreszeit und unserem sein in der Welt verwoben ist.  Die äußere Natur erleben wir ganz bewusst im Kontakt mit Tieren und Pflanzen, mit Bäumen, dem Wald, den Felsen, der Erde, Sonne, Wind und Wasser. Wahrnehmungsübungen und tiefen Naturbegegnungen.

 

Die kleine Gruppe unterstützt dich als heilsamer Raum dabei, deine ganz eigenen Schritte zu gehen um heil zu werden, um heil zu sein.

 

Es sind keinerlei Tanzerfahrungen erforderlich, einzig die Lust auf das Abenteuer dir selbst zu begegnen solltest du mitbringen.

 

„Im Rhythmus der Jahreszeiten“ ist ein Angebot des Sturm-Archehofes, dessen Anliegen es ist, eine natürliche, naturverbundene, achtsame Lebensweise zu fördern, zu erforschen und weiterzugeben, um ganz Mensch zu sein inmitten von Leben.

 

Was würde sich besser eignen die Jahreszeiten zu durchschreiten als dies auf einem Bauernhof zu tun, der selbst im Wandel der Jahreszeiten lebt.