Einladung zu einer Entdeckungsreise

Die Welt schläft nie,

die Kabel und Satelliten schlafen nie.

Alles wird immer lauter, immer greller,

immer schneller.

Doch unser Hirn ist dafür nicht gemacht,

es stammt aus einer Zeit, als es noch Lagerfeuer gab und klare Sternenhimmel und echte Ruhe. 

Stille befreit uns vom Stress und Anspannung.

In der Stille können wir besser denken

und besser kreativ sein.

In der Stille wächst das Gehirn. 

 

Wie gut, wenn man dann einen Ort kennt, wo es still ist, wo der Lärm der Welt ausgeschlossen ist

und die Stille zu Medizin wird. 

 

"Im eigenen Leben wirklich anwesend sein und erkennen, was wichtig ist." 

 

Termine für Green Care Auszeittage

am Sturm- Archehof

in Heiligenblut am Fuße des Großglockners

 

Jeden 2ten und 4ten Mittwoch von Mai bis November

und von 9 - 17 Uhr

 

Mittwoch:  29.9.21, 13.10.21, 27.10.21,

10.11.21, 24.11.21

 

Kosten: 70 Euro, inkl. Mittagessen, Kaffee und Gebäck

Mitzubringen: Gutes Schuhwerk, Regenschutz,

rutschfeste Socken (zum tanzen), Schreibzeug,....

 

Anmeldung:   sturmarchehof@aon.at

 oder  0664 1556379 bei Angelina Pucher

 

Bei schlechtem Wetter sind wir mehr im Seminarhaus und in der Werkstatt.

Element Wasser - "Kneippen" durch die kleine Möll.  Barfuss gehen, Gößnitzwasserfall, Natura Mystica Weg....

Selten gewordene Naturschönheiten mit verschiedenen Knabenkräutern und Wollgras im Juni,

ein voller Kräutergarten im Juli und August, Heilkräuter am Wegesrand. Literaturweg ...

Wanderung über den Archehof mit Erläuterungen zu den alten Haustierrassen.

Was ist ein gesamtbetrieblicher Naturschutzplan?

Wie kann man von einer so kleinen Landwirtschaft im Vollerwerb leben? ....

Artgerecht ist nur die Freiheit. 

Und wenn wir hungrig zurück kommen von unserer Wanderung gibt es ein vegetarisches Gericht

mit allem was Stall und Garten und Küche so hergibt.

Nach dem Mittagessen geht es weiter mit Kreistänzen, freiem Tanz und Fünf Rhythmen. 

Schreibend erforschen wir danach unsere Welt und erinnern uns

und erzählen Geschichten die das Leben schrieb. 

Der Knopfmacher Hubert Pucher vom Sturm-Archehof zeigt ihnen wie Knöpfe gemacht werden.

Wo auch sie selbst Hand anlegen können.  Hirschhorn und Kuhhorn und Holz schleifen und bohren.....

 

Kreativität hat nichts mit gut oder schlecht zu tun. Kreativität hat vorallem mit Freiheit und Mut zu tun, 

diese Formen der Lebenskunst zu leben. 

 

Gesegnet und herzlich eingeladen

sind alle schrägen Vögel, alle Unangepassten,

alle Träumer, Schiefsinger und Falschtänzer, Zahlenverdreher, Umdenker, Bauchdenker, Herzmacher, Besenreiter, Seelenheiler, Stillesuchende, Tierliebhaber, Poeten,

Umweltschützer, Freiheitskämpfer,  Abenteurer, Künstler, Handwerker, Neugierige......

Sie bringen uns dazu die Welt anders zu sehen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0