Greencare Auszeithof

Kind mit Hund am Sturm-Archehof in Heiligenblut
Auszeit am Sturm-Archehof in Heiligenblut

„Wer Kraft aus der Natur und Ruhe schöpft, spart manche Medizin“  

 

Als ehemalige Psychologie und Medizin Studentin hat Angelina als Magersüchtige selbst die Heilkraft der Natur am eigenen Leib erfahren dürfen und sie träumte Ende der 1980er Jahre den Traum von einem Bauernhof, der für Menschen ein Platz sein sollte, die fürs Krankenhaus zu gesund, aber fürs Leben zu krank sind.  Ein Leben wieder eingebettet im Rhythmus der Jahreszeiten. Ein Leben als Teil eines Schöpfungsplans, wo jeder seinen Beitrag leisten kann.

 

Mit Green Care – Gesundheit fördern am Hof, bringt Angelina diesen Traum der jungen Studentin ins Leben.

 

In den Bergen abtauchen – eine Auszeit vom Alltag.

 

 

Keine Hektik, kein Lärm, keine Termine. Nur die Stille der Natur, frische Luft und Tiere und ein kleines Paradies um Mensch zu sein, um Eins zu sein. Kein Alltag, keine Nachrichten, die Welt mit ihren Problemen hat Sendepause.  Sternegucken statt SternTV, …

 

„Berge sind stille Meister und machen schweigsame Schüler.“ Johann Wolfgang von Goethe

 

2017 macht Angelina Pucher die Ausbildung zum Green Care Auszeithof…

 

 

Zeit haben zum Leben…

 

Auf unserem Hof geben wir Tieren, Pflanzen und uns Menschen noch Raum,

um sich in ihrer Zeit entfalten zu können.

 

Es geht um die Versorgung mit gesunden Lebensmitteln.

 

Es geht darum, dass Qualität besser ist als Quantität.

 

Es geht um das Leben in den Kreisläufen der Jahreszeiten.

 

Es geht um den Erhalt von kostbarem Genmaterial für unsere Nachkommen.

 

Es geht um gelebten Natur und Artenschutz, wo jeder seinen Beitrag leisten kann.

 

Es geht um die Bewusstseinsbildung in der Bevölkerung, dass Tiere Mitgeschöpfe sind

und nicht zu Maschinen verkommen dürfen.

 

Es geht um die Schöpfung Gottes, die er uns anvertraut hat.

 
 

„In der Natur kannst du lernen, dass du Teil eines wunderbaren Ganzen bist.“